Archiv

Archiv aller Beiträge   2020 | 2021 | 2022

Christoph Schwabe: Das Schicksal der beiden Orgeln der Leipziger Paulinerkirche

Das Schicksal der Leipziger Universitätskirche St. Pauli hat auch fünf Jahrzehnte nach den Detonationen vom Mai 1968 nichts von seinem Eindruck verloren. Der Stadt wurde ein unersätzliches Zeugnis ihrer Geschichte, dem Land eines seiner wertvollsten Bau- und Kulturdenkmale, den Christen ein Kult-Ort und der gesamten Öffentlichkeit ein Kulturort von faszinierender Ausstrahlungskraft genommen.

mehr lesen